hhj

Persönliche und individuelle Trageberatung in Essen und Umgebung

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Grundsatz
Mit der Annahme eines Angebots der Trageberatung Beutelkind akzeptiert der Auftraggeber/ die Auftraggeberin (nachfolgend Kunde/ Kundin genannt) die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind in jedem Fall Vertragsbestandteil und gelten als stillschweigend übernommen, auch wenn der Vertrag nicht über das Internet zustande kommt. Diese AGBs sind somit für jede Art des Vertragsabschlusses gültig.

Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle schriftlichen oder mündlichen Vereinbarungen zwischen Ihnen als Kunde/ Kundin und der Trageberatung BeutelKind, als Anbieter von Beratungen.

Preise
Für Beratungen gelten die auf der Homepage (www.beutelkind-essen.de) aufgeführten Preise.

Das Beratungshonorar inkl. Fahrtkosten am Ende des Termins in bar oder per PayPal zu entrichten. Eine Rechnungsstellung ist in Ausnahmefällen möglich. Hier ist das Honorar sofort fällig. 

Absagen von Beratungen
Ein Terminabsage oder -änderung ist per E-Mail oder telefonisch möglich. Bei einem Rücktritt 24 Stunden vor Termin, entstehen keine Kosten. Wird der Termin später abgesagt, werden 20€ in Rechnung gestellt.

Bei Nichtwahrnehmen des Termins ohne vorherigen Absage wird die gesamte, gebuchte Beratung in Rechnung gestellt.

Leistungsumfang bei einer Beratung
Gegenstand des Auftrages ist die vereinbarte Beratungstätigkeit. Für den Erfolg beim Einsatz des Erlernten wird keine Garantie übernommen.

Verantwortungsbereich bei einer Beratung
Die Verantwortung seitens der Trageberatung liegt ausschließlich in einer fachkundigen, herstellerunabhängigen Beratung.

Haftungsausschluss
Die Trageberatung BeutelKind lehnt jegliche Haftung ab.
Für Verletzungen, Unfälle sowie gesundheitliche Schäden und Folgeschäden während und nach der Beratung übernimmt die Trageberatung keine Haftung.

Die Trageberatung BeutelKind erklärt, dass sie dem Kunden/ der Kundin alle Binde- und Trageweisen nach bestem Wissen erklärt hat. Die Trageberatung ist eine Empfehlung und eine Anleitung zur Umsetzung möglicher Techniken. Das Ausprobieren von erlernten Bindetechniken mit dem eigenen Kind, sowohl während der Beratung als auch im Anschluss an die Beratung, erfolgt auf eigenes Risiko. 

 

https://www.trageschule-nrw.de/

„Weil zufriedene babys glückliche Eltern haben.“

 

© BeutelKind |  Kim Ruhrmann

Datenschutz | Impressum | AGBs